forschung-oekolandbau.info

Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau

Die Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau findet seit Anfang der neunziger Jahre alle zwei Jahre an einer Hochschule in Deutschland, Österreich oder der Schweiz statt. Koordiniert wird sie durch die Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Hochschulen oder Versuchsanstalten, die in diesem Bereich forschen. Wissenschaftler aus dem deutschsprachigen Raum stellen auf den Kongressen ihre Forschungsaktivitäten und -ergebnisse vor. So entsteht ein Dialogforum, das einen lebendigen und nachhaltigen Austausch von Forschungsergebnissen ermöglicht und die Kommunikation zwischen Wissenschaftlern und Praktikern verbessern hilft.

Nähere Informationen zur Tagung, sowie zum Einreichen von Beiträgen finden Sie unter:
www.wissenschaftstagung.de

Die Tagungsbände der letzten Wissenschaftstagungen sind über den Verlag Köster erhältlich  www.wissenschaftstagung.de/de/tagungsbaende/

Die Vorträge und Poster der Tagungen sind zudem online über das Archiv Organic Eprints abrufbar.